Adagio kündigt nächstes Aparthotel in London an

Press release
Jul 30, 2019 10:00 CEST
© Adagio Aparthotel

München, 30. Juli 2019 - Aparthotels Adagio, Spezialist für Aparthotels in Deutschland und anderen europäischen Ländern, gibt die Vertragsunterzeichnung für ein neues Haus in London bekannt. Seit mehr als zehn Jahren entwickelt Aparthotels Adagio ein modernes und funktionales Wohnerlebnis für seine Gäste: In allen Häusern der Marke können Besucher den Komfort und die Freiheit des eigenen Zuhauses erleben und gleichzeitig den Service eines Hotels genießen.

Das künftige Aparthotel wird 2021 an der Whitechapel Road, inmitten des beliebten East End-Viertels und unmittelbar an der U-Bahn gelegen, seine Tore öffnen. Geplant sind 147 Vier-Sterne-Apartments mit 112 Studios (für zwei Personen) und 35 Zweizimmer-Wohnungen (für vier Personen) in modernem Design.

Für ein optimales Komforterlebnis werden die Gemeinschaftsbereiche nach dem neuen Konzept „The Circle” eingerichtet. Mit dem Ziel, die Einrichtung und Dekoration auf die Kundenbedürfnisse auszurichten, entstehen dort ein offener und komplett neu gestalteter Empfangsbereich, eine Bibliothek der Dinge sowie ein Mini-Supermarkt für die Gäste. Diese haben außerdem Zugang zu Fitnessraum, Waschsalon und Privatparkplatz.

Nach der Eröffnung des Aparthotels Adagio London Brentford Mitte Oktober 2018 baut die Marke ihre Präsenz in der britischen Hauptstadt weiter aus. In den Zentren von Liverpool, Birmingham und Edinburgh ist Aparthotels Adagio bereits vertreten. Ende des Jahres wird mit Leicester das fünfte Haus in Großbritannien eröffnet. Weitere werden folgen: 136 Apartments in London Stratford im Jahr 2020 und 162 Apartments in Glasgow Saint Enoch im Jahr 2021.

Karim Malak, CEO der Aparthotels Adagio:Der britische Markt ist ein wichtiges Entwicklungsareal für Aparthotels Adagio. Dies wird durch die Verstärkung unseres Teams in Großbritannien und Irland bestätigt. Im Februar letzten Jahres wechselte Damien Lerchundi als Area General Manager für UK und Irland zu uns. Alexandra van Pelt, die im März nach London kam, ist für die Projektentwicklung verantwortlich. Mit diesem neuen Team soll die Anzahl der in Großbritannien eröffneten Häuser bis 2023 vervierfacht werden.”

Diese Ankündigung ist ein deutliches Signal für den weiteren Ausbau der Präsenz von Aparthotels Adagio in Europa und weltweit. Die Marke wird Ende 2019 über 115 Aparthotels und damit über 13.000 Apartments in 13 Ländern verfügen. Um ihre führende Position in der Branche zu festigen, plant die Marke bis zum Jahr 2023 die Verwaltung von insgesamt 220 Immobilien, von denen sich der überwiegende Teil außerhalb Deutschlands befindet.


Über Aparthotels Adagio

Accor präsentiert Adagio, Aparthotels im Herzen der Städte, die den Komfort eines Apartments mit dem Service eines Hotels für das Plus an Bequemlichkeit verknüpfen.

Die Marke ist auf das 2007 geschlossene Joint-Venture zwischen Accor und Pierre & Vacances Center Parcs zurückzuführen. Die drei Produktlinien sind: Adagio, komfortable Mittelklasse-Aparthotels in zentraler Großstadtlage; Adagio access, smarte Economy-Aparthotels im urbanen Umfeld, sowie Adagio Premium, gehobene Aparthotels. Das Netzwerk wird auf 115 Aparthotels bis Ende 2019 anwachsen, mit mehr als 13.000 Apartments in 13 Ländern.

Über Accor

Accor ist eine weltweit führende Unternehmensgruppe für Augmented Hospitality, die einzigartige und besondere Erlebnisse in knapp 4.800 Hotels, Resorts und Apartmentanlagen in 100 Ländern bietet. Mit einem einmaligen Portfolio mit Marken von Luxury bis Economy bietet Accor seit mehr als 50 Jahren Sachwissen und Fachverstand.

Accor bietet neben Unterkünften mit Marken in den Bereiche F&B, Nachtleben, Wellness und Co-Working auch neue Lebenswelten für die Arbeit, den Urlaub und zu Hause. Um die Geschäftsleistung weiter voranzutreiben, stärkt Accors Portfolio an Geschäftsbeschleunigern die Distribution, den operativen Bereich und die Erlebnisse im Gastgewerbe. Die Gäste haben Zugang zu einem der attraktivsten Treueprogramme der Hotelbranche weltweit.

Accor engagiert sich für eine nachhaltige Wertschöpfung und spielt eine aktive Rolle im Umweltschutz sowie im Bereich der sozialen Verantwortung. Das Programm Planet 21 – Acting Here setzt sich für eine „Hotellerie, die Positives bewirkt“, ein, während der Stiftungsfonds Accor Solidarity benachteiligte Menschen unterstützt.

Accor SA ist an der Euronext in Paris (Code ISIN: FR0000120404) und am OTC-Markt in den USA (Code: ACRFY) notiert. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite accor.com. Oder folgen Sie uns auf Twitter und Facebook.

Attached Files

PDF document